https://eurek-art.com
Slider Image

Richtiger Abstand für Treppen

2021

Uneinheitliche oder unsachgemäße Treppenstufen können gefährlich sein.

Durch die Verwendung des richtigen Abstands beim Treppenbau wird sichergestellt, dass die Treppen für jeden Benutzer sicher und bequem sind. Der International Code Council legt wichtige Richtlinien für Mindestprofil und -breite fest. Diese Richtlinien stellen sicher, dass Benutzer ihre Füße bequem und gefahrlos setzen und Treppen benutzen können. Handlauf- und Geländerabmessungen müssen auch beim Treppenbau berücksichtigt werden.

Treter und Riser

Treppenstufen müssen eine Tritthöhe haben, die bequem zum Fuß einer Person passt, und eine Breite, die einen sicheren Durchgang ermöglicht. Das Internationale Wohngesetzbuch besagt, dass Steigleitungen, die die Höhe jeder Stufe sind, nicht mehr als 7, 75 Zoll betragen dürfen. Die Stufen oder der Verlauf der Treppe sollten mindestens 10 Zoll breit sein, um der durchschnittlichen Fußgröße gerecht zu werden. Ein Beispiel für ein normales Steigen und Laufen ist 6-3 / 4 Zoll mal 10 Zoll. Diese Standards unterscheiden sich für große Büro- oder öffentliche Gebäude, die eine Steighöhe zwischen 4 und 7 Zoll und eine Lauffläche von 11 Zoll erfordern.

Handlaufabmessungen

Handläufe sind für die meisten Treppen erforderlich und schützen den Benutzer vor Stürzen. Im Wohnungsbau müssen Treppen mindestens einen Handlauf haben, wenn mehr als drei Stufen vorhanden sind. Handläufe müssen 30 bis 34 Zoll über Landungen und Profilnasen angebracht werden - die hervorstehenden Kanten auf den Profilen. Die Schiene selbst muss eine Breite zwischen 1 1/2 und 2 Zoll haben, um den Griff zu erleichtern. Die Baluster oder Pfosten, die den Handlauf stützen, sollten einen Abstand von 4 Zoll oder mehr haben, um zu verhindern, dass Kinder durch sie fallen. Konstruieren Sie Leitplanken, die verhindern, dass Benutzer von der Landung fallen, in einer Höhe von mindestens 30 cm, um den Bauvorschriften zu entsprechen.

Eine Treppe planen

Der Bau einer Treppe beginnt mit Messungen der Gesamthöhe und -länge der Treppe. Beginnen Sie dort, wo der erste Riser startet, und messen Sie bis zur Spitze der Landung. Teilen Sie dieses Maß durch eine ideale Steighöhe von 6 bis 4 Zoll. Zum Beispiel entspricht eine Höhe von 120 Zoll geteilt durch 6-3 / 4 17-3 / 4 Zoll, die auf 18 gerundet werden kann. In diesem Beispiel müssten 18 Riser oder Stufen installiert werden. Achten Sie auf gleichmäßige Abmessungen der Riser und Stufen und vermeiden Sie Abweichungen von mehr als 1/4-Zoll.

Andere Richtlinien

Es gibt zusätzliche Codes und Richtlinien für den sicheren Treppenbau in Wohnhäusern und öffentlichen Gebäuden. Stellen Sie sicher, dass zwischen jeder Treppenstufe und der Decke eine Kopffreiheit von mindestens 30 cm vorhanden ist. Die meisten Treppen sind mit "Nasen" versehen - in diesem Fall sollte die Nase optimalerweise 2, 5 cm lang sein, um ein komfortableres Profil zu gewährleisten. Stufen sollten niemals eine rutschige Oberfläche haben, da dies zu einer äußerst gefährlichen Situation führen kann. Installieren Sie eine Grifffläche, um mögliche Rutsch- und Sturzverletzungen zu vermeiden.

Wie man quadratische Ecken in der Unterseite der Einkaufstaschen herstellt

Wie man quadratische Ecken in der Unterseite der Einkaufstaschen herstellt

Gebratene Essiggurken Mit Buttermilchranch

Gebratene Essiggurken Mit Buttermilchranch

Wird der Winter meine Mütter ruinieren?

Wird der Winter meine Mütter ruinieren?