https://eurek-art.com
Slider Image

Dünner und knuspriger Pizzateig

2021

Ob dick oder dünn, eine gute Kruste beginnt mit einem langsam aufgehenden Teig. Planen Sie im Voraus, indem Sie morgens den Teig mischen und ihn den ganzen Tag gekühlt gehen lassen.

Cal / Serv: 190 Ausbeuten: 8 Zutaten 1 c. Wasser 2 1/4 TL. aktive Trockenhefe 1 TL. Zucker 3 1/2 c. Allzweckmehl 1 1/2 TL. Salz 1/4 c. extra vergine 1 großes eigelb Richtungen
  1. Den Teig zubereiten: Eine große Schüssel leicht mit Olivenöl bestreichen und beiseite stellen. Kombinieren Sie das Wasser, Hefe und Zucker in einer großen Schüssel und beiseite stellen.
  2. 3 1/4 Tassen Mehl mit Salz in einer großen Schüssel vermengen, Hefemischung, Olivenöl und Eigelb unterrühren, bis ein weicher Teig entsteht. Den Teig auf eine leicht bemehlte Oberfläche geben und die restlichen 1/4 Tasse Mehl einkneten.
  3. Weiter kneten, bis der Teig glatt und elastisch ist - etwa 10 Minuten. Formen Sie den Teig zu einer Kugel und geben Sie ihn in die vorbereitete Schüssel.
  4. Mit einem sauberen, feuchten Küchentuch abdecken und an einem warmen, zugfreien Ort gehen lassen, bis sich das Teigvolumen verdoppelt - etwa 90 Minuten. Den Teig ausstanzen und aus der Schüssel nehmen.
  5. Verwenden Sie den Teig sofort oder wickeln Sie ihn in Plastik ein und lagern Sie ihn bis zu 24 Stunden im Kühlschrank. Für den sofortigen Gebrauch den Teig in die gewünschte Anzahl von Stücken teilen und in die gewünschte Form ausrollen. Top und backen bei 500 Grad F für 10 bis 12 Minuten.

Picknickkörbe

Picknickkörbe

7 Unausgesprochene Babyparty-Etikette-Regeln, die jeder befolgen sollte

7 Unausgesprochene Babyparty-Etikette-Regeln, die jeder befolgen sollte

Wie man ein Eisentor repariert

Wie man ein Eisentor repariert