https://eurek-art.com
Slider Image

Rückspülen eines Doughboy Pool-Filters

2024

Der Doughboy Poolfilter hält das Wasser sauber und frei von Schmutzpartikeln. Es gibt zwei Doughboy-Filter, um die Pools sauber zu halten. Der Kieselgur (DE) Filter und der Sandfilter. Jeder Filter entfernt auf die gleiche Weise feine Schmutzpartikel aus dem Wasser. Die Art und Weise, wie Sie die Filter rückspülen und den Vorgang abschließen, ist jedoch etwas anders. Doughboy-Poolpumpen sollten rückgespült werden, wenn der Pfund pro Quadratzoll (PSI) fünf bis sieben PSI über dem sauberen Messwert liegt. Dies ist der Messwert auf dem Messgerät, wenn Sie die Poolpumpe zum ersten Mal starten.

Sandfilter

Schalten Sie die Poolpumpe aus. Den an der Unterseite der Pumpe angeschlossenen Rückspülschlauch ausrollen.

Drücken Sie leicht auf den Griff des Mehrwegeventils und drehen Sie ihn auf „Rückspülen“. Der Griff rastet ein, wenn Sie leicht darauf drücken.

Schalten Sie die Pumpe ein und lassen Sie das Wasser ein bis zwei Minuten lang laufen oder bis das Wasser im Schauglas auf der linken Seite des Multiport-Griffs klar ist. Schalten Sie die Poolpumpe aus.

Stellen Sie den Ventilgriff auf „Filter to Waste“. Schalten Sie die Sandfilterpumpe ein und lassen Sie sie 10 Sekunden lang laufen. Pumpe ausschalten.

Stellen Sie den Mehrwegeventilgriff wieder auf „Filter“ und schalten Sie die Pumpe ein. Die Pumpe wird gerade rückgespült und befindet sich nun im Filtermodus. Sie wird zum geplanten Zeitpunkt eingeschaltet.

DE Filter

Schalten Sie die Pumpe aus. Entfernen Sie die Ablasskappe und den O-Ring auf der rechten Seite der Pumpe direkt unter dem Mehrwegeventilgriff. Den Rückspülschlauch unten an der Pumpe ausrollen.

Heben Sie den Mehrwegeventilgriff an und drehen Sie ihn auf „Rückspülen“. Drücken Sie ihn leicht nach unten, bis er einrastet. Schalten Sie die Pumpe ein und lassen Sie sie zwei bis drei Minuten lang laufen oder bis das Wasser im Schauglas auf der linken Seite der Ventilgriffbaugruppe klar ist.

Andere Leute lesen

  • Rückspülen eines DE-Poolfilters
  • So spülen Sie einen Pentair FNS Plus 60-Poolfilter zurück

Schalten Sie die DE-Poolpumpe aus. Stellen Sie den Griff auf „Filter to Waste“ und schalten Sie die Pumpe ein. Lassen Sie die Pumpe 20 Sekunden lang laufen und schalten Sie sie aus. Drehen Sie den Griff auf „Rückspülen“ und lassen Sie die Pumpe noch zwei bis drei Minuten laufen.

Schalten Sie die Pumpe aus und stellen Sie den Griff auf „Filter to Waste“. Entfernen Sie die Abdeckung vom Skimmer. Bewegen Sie das DE-Pulver in die Nähe der Pumpe. Sie müssen 2-1 / 2 Pfund Pulver hinzufügen. Pumpe einschalten. Gießen Sie das DE-Pulver in den Abschäumer. Schalten Sie die Pumpe nach 30 Sekunden aus.

Bringen Sie den O-Ring und die Ablasskappe wieder an. Drehen Sie den Mehrwegeventilgriff auf „Filter“. Schalten Sie die Pumpe ein. Die Pumpe befindet sich jetzt im Filtermodus und wird zum geplanten Zeitpunkt eingeschaltet.

"Property Brothers" Star Drew Scott hat die süßeste Geschichte über das Verlieben seiner Verlobten

"Property Brothers" Star Drew Scott hat die süßeste Geschichte über das Verlieben seiner Verlobten

Natürliche Schönheit

Natürliche Schönheit

Wie man aus Rosenblättern einen Rosenkranz macht

Wie man aus Rosenblättern einen Rosenkranz macht