https://eurek-art.com
Slider Image

Diese niedlichen Weihnachtsbäume werden aus Upcycled-Pullovern hergestellt

2019

Ah, die Sehenswürdigkeiten, Geräusche und Gerüche der Feiertage: Daraus entstehen schöne Erinnerungen. Lassen wir aber auch in dieser Jahreszeit die Wichtigkeit weicher Texturen nicht außer Acht - schließlich gehört auch das Wohlfühlen dazu! Wenn Sie bemerkt haben, dass einige Ihrer Kälteschichten nicht mehr so ​​gut passen wie früher, verwandeln Sie die festlichsten in "Pulloverbäume", die Sie in dieser Saison auf Ihren Kaminsims legen können. Egal für welchen Pullover Sie sich entscheiden, mit diesen Dekorationen verwandeln Sie Ihr Zuhause in ein Winterwunderland mit skurrilem und unerwartetem Charme.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Pre geliebten Pullover
  • Schere
  • Gerade Stifte
  • Füllung
  • 9 Zoll x 3/8 Zoll Holzdübel
  • Nadel und Faden
  • Holzsockel (vorgefertigt oder aus einem Birkenzweig geschnitten)
  • Bohren

Schritt 1: Schneiden Sie zwei Dreiecke aus einem Pullover

Messen Sie ein Dreieck, das das Muster hervorhebt, das Sie auf dem Pullover verwenden möchten. Verwenden Sie eine scharfe Schere, um das Dreieck durch beide Schichten des Pullovers auszuschneiden.

Schritt 2: Zusammenstecken

Drehen Sie die dreieckigen Pulloverteile so, dass die rechten Seiten des Pullovers einander zugewandt sind. Stecken Sie die beiden langen Seiten der Dreiecke und einen Teil der unteren Kanten fest. Lassen Sie eine 3-Zoll- oder 4-Zoll-Öffnung im Boden.

Schritt 3: Nähen Sie die Stücke zusammen

Nähen Sie eine 1/4-Zoll-Naht entlang Ihrer Stecknadellinien und entfernen Sie die Stecknadeln, während Sie nähen. Lassen Sie eine 3-Zoll- oder 4-Zoll-Öffnung an der Unterkante.

Schritt 4: Drehen Sie den Baum mit der rechten Seite nach außen

Ziehen Sie den Stoff durch die untere Öffnung, um den Pullover mit der rechten Seite nach außen zu drehen. Verwenden Sie das Radiergummiende eines Bleistifts, um die Ecken herauszudrücken.

Schritt 5: Mit Füllung füllen

Füllen Sie den Baum mit Füllung durch die Öffnung im Boden. Füllen Sie so lange, bis der Baum die gewünschte Fülle hat.

Schritt 6: Setzen Sie den Dübel ein und nähen Sie die Unterkante von Hand

Setzen Sie den Holzdübel in die Füllung und positionieren Sie ihn so, dass sich der Dübel in der Mitte der Unterkante befindet. Falten Sie die rohen Kanten nach innen und nähen Sie sie von Hand über die Unterseite des Baumes.

Schritt 7: Bohren Sie ein Loch in die Basis und setzen Sie den Dübel ein

Bohren Sie nun mit einem Bohrer ein 3/8-Zoll-Loch in den Holzsockel.

Setzen Sie den Dübel in das Loch ein.

Andere Leute lesen

  • Wie man aus einem alten Pullover eine Beuteltasche macht
  • Wie man aus einem Erwachsenenpullover einen Mädchenpullover macht

Schritt 8: Deck Ihre Hallen

Bilden Sie einige Bäume von Ihren alten Strickjacken und schmücken Sie dann Ihre Hallen mit handgemachtem Beifall.

Knusprig gebratener Brokkoli

Knusprig gebratener Brokkoli

Winterpflege für Agastache-Pflanzen

Winterpflege für Agastache-Pflanzen

Dinge, die Sie an Ihrem 30. Geburtstag tun sollten

Dinge, die Sie an Ihrem 30. Geburtstag tun sollten